email whatsapptwitter facebook

Seelsorgen

von Christian Steinberger

Wir durchleben einen mit gezielten Widersprüchlichkeiten bis zu offenem Unsinn befeuerten Krieg gegen den menschlichen Verstand. Geführt mit den Mitteln der Psychologie. Als Waffen verwendet. Es handelt sich um potenzielle Massenvernichtungswaffen, die unter dem Radar der Öffentlichkeit auf den Trägerraketen der Massenmedien eben diese Öffentlichkeit treffen. Um den Menschen das Zerstörungspotential dieser Waffen zu verdeutlichen, müssen Psychologen vom Schlachtfeld desertieren. Das zweidimensionale Richtig-Falsch der Ärzte und Juristen klebt notgedrungen am Boden des Kriegsschauplatzes unserer Köpfe. Wir brauchen zur Standortbestimmung auch die Vogelperspektive des Wie und des Warum. Diese Flügel können uns Psychologen leihen. Nicht als Priester. Aber als Seelsorger. Und bitte nicht vergessen: Auch die Vögel sind Teil der vierten Dimension, unserer Zeit.

PS: Für den Laien im Erste-Hilfe-Koffer zum Greifen nahe lägen das Milgram-Experiment, Martin Seligmans „Learned Helplessness“ und die Techniken der psychologischen Folter.

Christian Steinberger,

Jurist, Journalist und Schafbauer.

© 2021 Verein für kulturelle Information

Impressum